BNP Paribas Netzwerk

Seite aktualisieren
Druckansicht

BNP Paribas

Unser starker Mutterkonzern:

  • dienstleistungsorientiert
  • weltweit vernetzt
  • Dienst am Kunden steht im Mittelpunkt
Überblick

Die Bank für eine Welt im Wandel

BNP Paribas (www.bnpparibas.com) ist im Bank- und Finanzdienstleistungsbereich führend in Europa.

BNP Paribas ist eine global tätige Bank mit vier Heimatmärkten in Europa - Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg. Weltweit ist sie mit 189.000 Mitarbeitern in 75 Ländern vertreten.

In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 13 Gesellschaften erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von fast 5.000 Mitarbeitern bundesweit an 19 Standorten betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht nahezu dem einer Universalbank.

So sehen wir unsere Aufgabe und unsere Verantwortung.

BNP Paribas als ‘World’s Best Bank 2016’ ausgezeichnet


Die BNP Paribas Gruppe erhielt bei den ‘Euromoney Awards for Excellence 2016’ zahlreiche angesehene Auszeichnungen.

Best-Bank-2016-Logo

Neben der Auszeichnung als ‘World’s Best Bank 2016’ konnte BNP Paribas in sieben weiteren Kategorien überzeugen:
  • Best Bank in Western Europe
  • Best Bank for Transaction Services in Western Europe
  • Best Bank for Wealth Management in Western Europe
  • Best Bank in France
  • Best Bank in Luxembourg
  • Best Bank for Corporate Social Responsibility in Central & Eastern Europe (TEB Turkish Economy Bank)
  • Best Bank for SME’s in Central & Eastern Europe (TEB Turkish Economy Bank)

Pressemitteilung der BNP Paribas Gruppe in englischer Sprache.

Englisch-sprachiger Artikel zu BNP Paribas aus der Fachpublikation Euromoney (PDF, 0,7 MB).

Weitere Informationen zu den ‘Euromoney Awards for Excellence 2016’ finden Sie auf der Homepage von Euromoney (externer Link).

Gesellschaften der Gruppe in Deutschland



Zahlen




Kerngeschäftsfelder

Kerngeschäftsfelder im Überblick

Die BNP-Paribas-Gruppe ist seit 1947 in Deutschland vertreten und bietet eine breite Produktpalette für Privatkunden, Firmenkunden und Finanzinstitutionen. In Deutschland gehört BNP Paribas zu den führenden Auslandsbanken und kombiniert lokale Expertise mit Finanzkraft und den Vorteilen eines internationalen Netzwerkes.

  1. Retail Banking
  2. Corporate and Investment Banking
  3. Investment Solutions

1. Retail Banking

BNP Paribas erwirtschaftet heute mehr als 60% ihrer Erträge aus dem Privatkundengeschäft, wodurch sie eine starke internationale Präsenz in diesem Sektor erreicht. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Filialnetze (in Frankreich und Italien, den USA und in Schwellenmärkten) sowie eine Reihe spezialisierter Finanzdienstleistungen.

  • Consorsbank
Consorsbank ist ein Tochterunternehmen von BNP Paribas, eine der größten Banken der Eurozone. Mit mehr als einer Million Kunden ist die Consorsbank eine der führenden Direktbanken und Spezialist für private Geldanlage. Die Consorsbank ist in Deutschland, Frankreich und Spanien präsent und beschäftigt insgesamt rund 730 Mitarbeiter. Vom Sitz in Nürnberg aus werden derzeit mehr als 700.000 Kunden betreut. Das Geschäftsmodell erstreckt sich im Privatkundenbereich auf die Kompetenzfelder "Trader", "Investoren" und "Beratung".
Die Consorsbank bietet somit eine auf alle Anlegerprofile zugeschnittene breite Produktpalette. Das über Internet oder Telefon verfügbare Angebot erstreckt sich vom Tagesgeldkonto über alle Formen des Wertpapierhandels bis hin zur Honorarberatung. Die Consorsbank wurde mehrfach von der Fachpresse ausgezeichnet.

  • Equipment Solutions: Arval
Arval ist einer der führenden herstellerunabhängigen Fuhrparkdienstleister in Europa. Wir sind in 39 Ländern weltweit aktiv und verfügen über eigene Gesellschaften in 25 Ländern. Mehr als 4.000 Mitarbeiter betreuen knapp 700.000 Fahrzeuge. In Deutschland kümmern sich rund 180 Mitarbeiter um mehr als 27.000 Fahrzeuge. Als Fuhrparkdienstleister kann Arval alle Aufgaben rund um die Fahrzeugflotte übernehmen: Die optionalen Servicemodule im Rahmen des Full-Service-Leasing reichen von der Fuhrparkanalyse und -beratung über Logistik, Instandhaltung, Reifen und Kraftstoffmanagement bis hin zum Schadenmanagement sowie einem Online-Reporting aller Kosten und Fuhrparkdaten. Weiterhin bieten wir als produktakzessorischer Vermittler sämtliche fuhrparkbezogen Versicherungen an. Durch die internationale Präsenz, unsere Unternehmenskultur und langjährige Managementerfahrung kann Arval Ihre Mobilität auch auf internationaler Ebene sicherstellen.

  • Equipment Solutions: BNP Paribas Lease Group
BNP Paribas Lease Group ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BNP Paribas und auf Kredit-, Miet- und Leasinglösungen für gewerbliche Investitionen sowie damit verbundene Dienstleistungen wie Versicherungen, Wartungs- und Servicedienste spezialisiert. Das Angebot richtet sich entweder direkt an Unternehmen und Gewerbetreibende oder wird über Partner – Hersteller, Händlerorganisationen und Softwarehäuser – vertrieben. Schwerpunkte der Aktivität liegen im Bereich Land- und Baumaschinen, Flurförder- und Nutzfahrzeuge sowie IT, Telekommunikationsanlagen, Kopier- und Medizintechnik. BNP Paribas Lease Group ist in 22 Ländern vertreten.

  • Commerz Finanz
Die Die Commerz Finanz GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der BNP Paribas Personal Finance S.A. und der Commerzbank AG.
Im Unternehmensfokus steht die Konsumfinanzierung wie z.B. Ratenkredite oder Absatzfinanzierungen im stationären Handel und im E-Commerce. Das Produktportfolio umfasst Konsumentenkredite und revolvierende Kartenprodukte. Geschäftspartner und Kunden sind Handelsunternehmen jeder Größe, Banken, Versicherungen und weitere Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche. Die Commerz Finanz GmbH vereint die langjährige Erfahrung und Tradition ihrer Anteilseigner mit Innovationskraft und Flexibilität.


2. Corporate and Investment Banking

Die Aktivitäten von BNP Paribas Corporate and Investment Banking beziehen sich in Deutschland hauptsächlich auf große deutsche und internationale Unternehmen, Finanzinstitutionen sowie institutionelle Investoren. Privatkunden und Unternehmen bilden die Kundengruppe der in Deutschland tätigen Tochtergesellschaften von BNP Paribas.


3. Investment Solutions

Investment Solutions bietet ein umfassendes Portfolio mit integrierten Investmentlösungen an, das von der BNP Paribas Gruppe für private und institutionelle Investoren bereitgestellt wird.

  • BNP Paribas Wealth Management
Die BNP Paribas Gruppe kann auf eine langjährige Tradition im Privatbankgeschäft zurückblicken. Seit über einem Jahrhundert stellt sie ihr Know-how in Sachen Vermögensmanagement und Vermögensberatung in den Dienst großer Unternehmerfamilien und privater Investoren.
So entstanden im Laufe der Zeit privilegierte und vertrauensvolle Beziehungen, denen auch Konjunkturzyklen und Generationswechsel nichts anhaben konnten. Mit über 6300 Mitarbeitern in 30 Ländern zählt BNP Paribas Wealth Management zu den fünf größten privaten Banken in Europa und den zehn größten der Welt. Sie verwaltet Vermögensaktiva im Wert von 280 Milliarden Euro (April 2014). Neben erstklassigen Ratings (Standard & Poors AA) gewinnt die BNP Paribas Privatbank zum vierten Mal den EURO Money Award 2009 in Frankreich, auch weltweit wird sie mit Platz 6 und in Europa mit Platz 4 der Privatbanken ausgezeichnet.

  • BNP Paribas Investment Partners
BNP Paribas Investment Partners vereinigt das gesamte Spektrum der Asset-Management Expertise der BNP Paribas Gruppe.
Mit einer einzigartigen Plattform, die direkten und leichten Zugang zu einer großen Bandbreite spezialisierter Partnerunternehmen bietet, hat sich BNP Paribas Investment Partners zu einem führenden Anbieter der Asset-Management-Branche entwickelt, der per 30.07.2014 ein Vermögen von 497 Milliarden Euro (einschließlich Beratungsmandate) verwaltete.


  • BNP Paribas Real Estate
Der Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate Deutschland wurde 1958 in Düsseldorf gegründet und ist mit 646 Mitarbeitern an den acht wichtigsten deutschen Bürostandorten aktiv. Tätigkeitsfelder der Immobilienberatung sind Investment, Bürovermietung, Industrie, Retail Services, Global Corporate Solutions, Consulting & Valuation, Property Management und Project Solutions.

BNP Paribas Real Estate ist ein führender internationaler Immobiliendienstleister und Marktführer in Europa. Das Unternehmen bietet seinen Kunden mit rund 3.700 Mitarbeitern an 80 Standorten eine umfassende und einzigartige Dienstleistungspalette in allen Phasen des Immobilienzyklus: Beratung, Bewertung, Vermittlung, Property Management, Investment Management und Projektentwicklung.

  • Cardif
Cardif, der Versicherungszweig der BNP Paribas, ist weltweit der führende Anbieter von Restkredit- und Zahlungsausfallversicherungen. 1996 führte das Unternehmen als erster Versicherer die Arbeitslosigkeitsversicherung über Gruppenversicherungsverträge erfolgreich im deutschen Markt ein. Dabei arbeitet Cardif ausschließlich mit institutionellen Partnern zusammen. Als Ergänzung zur Restkreditversicherung bietet Cardif mittlerweile umfassende integrierte Assistance-Dienstleistungen im Falle von Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit an. Speziell für kleine und mittlere Unternehmen hat Cardif Deckungskonzepte im Portfolio, die auf die Absicherung von Kontokorrent- und Investitionskrediten abzielen.

  • BNP Paribas Securities Services
Die Securities Services von BNP Paribas bieten eines der umfassendsten Produktangebote weltweit. Wir decken den gesamten Bereich der Investitionsgeschäfte ab, wodurch wir über außerordentlich gute Fachkenntnisse der Käuferseite, der Verkäuferseite und des Emittentensegments verfügen.
Sowohl im Inland als auch im Ausland und überall auf der Welt erhalten Kunden bei uns alle Arten von Vermögenswerten aus einer Hand.
Wir sind in der Lage, Wachstumswünsche unserer Kunden in einer zunehmend schwierigen Finanzumgebung zu begleiten, was uns in dieser sich ständig verändernden Welt zu der führenden Bank für Securities Services macht.
Verantwortung

BNP Paribas: Unsere Mission, unsere Verantwortung

Die BNP Paribas Gruppe ist das Ergebnis von aufeinander folgenden Bankzusammenschlüssen, die das erste Mal im 19. Jahrhundert ihre Spuren in der europäischen Wirtschaftsgeschichte hinterließen. Getrieben von unserer starken Dienstleistungstradition, sowohl für Privatkunden als auch für Unternehmen, und tief verwurzelt in unseren vielfältigen Ursprungsländern, ist BNP Paribas zugleich die Bank für eine Welt im Wandel. Unser wichtigstes Gut ist das Vertrauen, das unsere Kunden in uns setzen und über die Jahre hinweg aufgebaut wurde. Wir als Management führen und lenken die Gruppe entsprechend einiger grundlegender Prinzipien, die unerlässlich sind, wenn wir dieses Vertrauen und Zuversicht verdienen wollen.

Unserem Hauptauftrag treu bleiben: Langfristiger Service für unsere Kunden


BNP Paribas? vorrangige Aufgabe ist es, für unsere Kunden Dienstleistungen zu erbringen, langfristige Beziehungen zu ihnen aufzubauen und sie dabei zu unterstützen, ihre Pläne und Projekte zu realisieren. Einerseits helfen wir Privatkunden im täglichen Umgang mit ihren Finanzen und Ersparnissen, andererseits sind wir der Bankpartner erster Wahl für viele Unternehmen jeglicher Größe und für institutionelle Kunden.

BNP Paribas ist in drei Kernbereichen des Bankwesens aktiv und unsere Mitarbeiter aus diesen drei Bereichen arbeiten jeden Tag mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen: Dem Erfolg unserer Kunden.

  • Retail Banking, das über 60% der Aktivitäten der Gruppe ausmacht, bietet Dienstleistungen nah am Kunden, über Multikanal-Netzwerke ? bestehend aus physischen Niederlassungen, Internet- und Mobile-Banking ? die stark in den lokalen Märkten verwurzelt sind und mit Mitarbeitern mit tiefgehendem Wissen über die lokale Kultur und die lokale Wirtschaft. BNP Paribas? Retail-Banking-Sparte leitet die Einlagen ihrer Kunden in ihre Kreditaktivitäten, indem Darlehen und Kreditlinien an Personen, Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und andere Kreditnehmer vergeben werden. Die Gruppe bietet außerdem eine Palette an speziellen Retail-Banking-Dienstleistungen, die konzipiert wurden, um die Bedürfnisse von Handel und Industrie, wie zum Beispiel Konsumentenkredite, Leasing von Büro- und Geschäftsausstattung sowie Flotten-Leasing, zu erfüllen.

  • Corporate & Investment Banking (CIB), das etwa 1/3 des Geschäftsumsatzes der Gruppe ausmacht, tätigt Geschäfte weltweit. BNP Paribas CIB setzt sich zum Ziel, ein langfristiger Partner ihrer Kunden zu sein, die große, kleine und mittelständische Unternehmen und Versicherungsgesellschaften, Regierungen, Banken und Investmentunternehmen umfassen. Unsere CIB-Sparte ist für ihre Kunden sowohl im täglichen Management ihrer Finanzen und ihres Cashflows als auch bei ihren langfristigen Strategien und Entwicklungsplänen tätig. CIB deckt sowohl ihren Finanzierungsbedarf ? auch über die Kapitalmärkte ? als auch ihren Bedarf an Kapitalinvestments, Risikomanagement und beratenden Leistungen.

  • Investment Solutions ist in 60 Ländern vertreten und besteht aus einer Bandbreite sich ergänzender Geschäftssparten, einschließlich Insurance, Wealth Management, Real Estate und technischen Dienstleistungen für Investoren. Die Investment-Solutions-Sparte entwickelt innovative Produkte und Dienstleistungen für Kunden aus den anderen Geschäftsbereichen der Gruppe, besitzt aber auch ihre eigenen Vertriebskanäle.

Um diese vielfältigen Aufgaben in Zeiten stark ansteigender regulatorischer Kapitalanforderungen verwirklichen zu können, hat BNP Paribas ihre Kapitalbasis von 2009 bis 2012 verdoppelt. Während wir unserer Pflicht nachkommen, unsere Aktionäre regelmäßig am Gewinn zu beteiligen, behält die Bank dennoch jedes Jahr einen Großteil der Gewinne ein. Diese werden reinvestiert, um die bereits stabile finanzielle Position der Bank weiter zu stärken und unsere Kapazitäten zu erhöhen, um deren Nachfrage unserer Kunden nach Krediten gerecht zu werden.

Bereit sein Risiken einzugehen und gleichzeitig enge Risikokontrollen garantieren


Die Wirtschaft finanzieren, Projekte unterstützen, Kunden behilflich sein, ihr Währungs- und Zins-Exposure zu handhaben ? das alles bedeutet, einen gewissen Grad an Risiko zu akzeptieren. Genau diese Expertise im Umgang mit Risiken ist eine von BNP Paribas? großen Stärken. Die Gruppe ist der festen Überzeugung, dass eine strikte Risikokontrolle klar in ihrer Verantwortung liegt, sei es bezüglich ihrer Kunden oder bezüglich des gesamten Finanzsystems. Die Entscheidungen der Bank hinsichtlich der Verpflichtungen, die sie eingeht, werden nach einem gründlichen und gemeinschaftlichen Prozess getroffen und basieren auf einer starken gemeinsamen Risikokultur, die in allen Bereichen der Gruppe vertreten ist. Dies gilt sowohl für Risiken in Verbindung mit Kreditaktivitäten, wobei Darlehen nur nach einer tiefgehenden Analyse der Situation des Kreditnehmers und des zu finanzierenden Projekts gewährt werden, als auch für Marktrisiken, die aus Transaktionen mit Kunden entstehen, die täglich bewertet und Stressszenarien sowie einer Reihe von Begrenzungen unterworfen werden.

Als eine sehr breit aufgestellte Gruppe, sowohl geografisch als auch die in Bezug auf die Geschäftsfelder, ist BNP Paribas in der Lage, Risiken und Auswirkungen auszugleichen, sobald sie zustande kommen. Die Gruppe ist in einer Art und Weise organisiert und geführt, dass mögliche Schwierigkeiten, die in einem Geschäftsbereich entstehen, die Aktivitäten der anderen Geschäftsbereiche nicht gefährden.

Einer strengen Geschäftsethik folgen


Bei BNP Paribas ist die Loyalität zu unseren Kunden ein unumstößliches Prinzip. Jeder einzelne Mitarbeiter der Gruppe strebt ernsthaft danach, unsere Kunden dabei zu unterstützen, Erfolg zu erlangen. Dabei achtet er auf die Interessen der Kunden und wahrt gleichzeitig jene der Bank. Ersparnisse, Kredite, Versicherungen, Zahlungsmittel ? was auch immer das Produkt ist, kein BNP Paribas Mitarbeiter würde wissentlich einem Kunden ein Produkt anbieten, wenn es nicht in dessen Interesse wäre. BNP Paribas scheut auch keine Mühe, ihre Kunden zu unterstützen, falls diese in Schwierigkeiten geraten und blickt in die Zukunft jenseits der aktuellen Krise. Die Gruppe spielt eine wichtige Rolle in den Volkswirtschaften zahlreicher Länder und sieht sich in einer besonderen Rolle in unseren vier Heimatmärkten ? Frankreich, Belgien, Italien und Luxemburg.

Die Kundenzufriedenheit misst die Gruppe über alle Geschäftssparten hinweg und wir passen regelmäßig unsere Qualitätspolitik an, um sicherzustellen, dass unsere Bewertungen in diesem Bereich hoch bleiben. Dennoch, wie das Sprichwort sagt: ?Irren ist menschlich.? Eine Bank besteht aus Menschen, die danach streben, ihre Tätigkeit so gut wie möglich auszuführen, denen aber trotzdem Fehler unterlaufen können. Wenn das passiert, ist BNP Paribas bereit, ihre Fehler einzugestehen und ist bemüht, daraus entstandene Nachteile für den Kunden zu beheben.

Die Geschäftsethik von BNP Paribas zeigt sich auch darin, dass wir ohne Kompromisse nicht mit Kunden oder Organisationen zusammen arbeiten, die in Betrug, Korruption oder illegale Handlungen verwickelt sind. Folglich hat BNP Paribas sich aus allen Ländern zurückgezogen, die von der OECD als Steueroasen eingeordnet werden.

Eine verantwortungsvolle Bank


In sämtlichen Ländern, in denen die Gruppe tätig ist, ist sie in die lokale Gemeinschaft integriert. In erster Linie wird die Bank ihrer wirtschaftlichen Verantwortung gerecht: Sie hilft ihren Kunden bei der Realisierung ihrer Projekte. Darüber hinaus erkennt BNP Paribas ihre Verantwortung in drei anderen Bereichen an:

  • Mitarbeiterverantwortung: Bedeutet für die Gruppe, ihre 190.000 Mitarbeiter fair und loyal zu behandeln und einen ernsthaften Dialog mit Gewerkschaftsvertretern zu pflegen. BNP Paribas rekrutiert jedes Jahr einige Zehntausend neue Mitarbeiter und bildet sie aus, mehrere Tausend davon in Frankreich. Die Gruppe fördert Vielfalt in allen Formen, einschließlich genau bestimmter Ziele zur Frauenförderung. Interne berufliche Mobilität und Ausbildungen haben Priorität in der Beschäftigungspolitik von BNP Paribas. Unserer besonderen Verantwortung in unseren vier Heimatmärkten sind wir uns bewusst, in denen unsere Größe und Bandbreite von Aktivitäten sowie unsere innovative Arbeitnehmerpolitik es uns immer ermöglicht haben, jegliche Zwangsentlassungen zu vermeiden.

  • Gesellschaftliche Verantwortung: um soziale Benachteiligung zu bekämpfen und Bildung und Kultur zu fördern. Die Gruppe betätigt sich über ihre Bankaktivitäten hinaus mit Initiativen und Projekten zum Wohl der Gesellschaft: Spezielle Förderung für benachteiligte Stadtteile und Randbezirke, Mikrokredite, Unterstützung für gemeinnützige Organisationen und sozialwirtschaftliche Unternehmen. Unser gesellschaftliches Engagement zeigt sich auch in der philantropischen Ausrichtung der BNP Paribas Stiftung, deren gemeinnützige Initiativen Projekte in den Bereichen Bildung, Kultur und Gesundheitswesen umfassen. Ein jährliches Gesamtbudget von mehr als 25 Millionen Euro ist für diese Aktivitäten vorgesehen, die Hälfte davon für soziale Projekte und Bildung.

  • Umweltverantwortung: BNP Paribas achtet gewissenhaft auf die Auswirkungen ihrer weltweiten Bankaktivitäten auf die Umwelt. Hierzu hat die Gruppe detaillierte Strategien erarbeitet und implementiert, die sich sowohl auf die tägliche Arbeitsweise als auch auf sensible Themenfelder der Industrie beziehen. Umweltinitiativen unterstützt sie mithilfe der BNP Paribas Stiftung.

Unsere Mitarbeiter werden durch unsere Werte Engagement, Ambition, Kreativität und Reaktionsfähigkeit geleitet. Außerdem führen wir nach klaren Managementprinzipien: Kundenfokus, risikobewusste Unternehmenssteuerung, Wertschätzung der Mitmenschen und Führung durch Vorbild. Das ist unser Unternehmenskodex, der die Arbeitsethik unserer Belegschaft prägt. Jeder einzelne wirkt täglich dabei mit, dass die Bank zum Erfolg ihrer Kunden und zum Wohle der Gesellschaft beiträgt. Wir sind stolz darauf, eine verantwortungsvolle Bank zu sein und wir sind stolz auf unsere Aufgabe. Dafür stehen wir.
signature
BNP - Personal Investors

BNP Paribas Personal Investors ist ein Geschäftsbereich der BNP Paribas.

Die BNP Paribas Personal Investors Gruppe bietet finanzielle Anlageberatung und Brokerage-Dienstleistungen für wohlhabende Kunden, speziell in Europa und Asien.

Ein Dach - vier Marken - immer präsent:

  • BNP Paribas Personal Investors: Präsenz in Singapur und Luxemburg. BNP Paribas Personal Investors richtet sich insbesondere an internationale Kunden und Expatriates, die Wert auf eine persönliche Beratung für ihre Finanzanlagen legen.

  • Consorsbank: Der europäische Marktführer für die private Geldanlage und Online-Brokerage mit Präsenz in 3 Ländern Europas (Frankreich, Deutschland und Spanien).

  • B*capital: Brokerhaus von BNP Paribas, das Dienstleistungen im Rahmen der Anlageberatung und Portfolioverwaltung mit Mandat für vermögende Investoren erbringt und größter französischer Trading Room für Privatanleger.

  • Geojit BNP Paribas: Brokerhaus und Vertriebsgesellschaft für Anlageprodukte in Indien und im Mittleren Osten mit 483 Geschäftsstellen in Indien. Ein Marktführender Broker in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit der Zulassung für das Angebot von Finanzdienstleistungen auf dem indischen Kapitalmarkt.

Besuchen Sie uns unter: http://www.bnppersonalinvestors.com
Kontakt

0911 / 369 20 10

Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Nachricht senden

https://www.professionalpartners.consorsbank.de/ProfessionalPartners/Ueber-Uns/Das-Unternehmen/BNP-Paribas-Netzwerk