Nachrichten

DJ NACHBÖRSE/XDAX +0,4% auf 14.910 Pkt - Daimler und Delivery Hero schwach



FRANKFURT (Dow Jones)--Bei Lang & Schwarz sind am Dienstagabend gleich zwei DAX-Werte im nachbörslichen Geschäft intensive gehandelt worden. So wurden Daimler 2,7 Prozent schwächer gestellt. Laut einer Agenturmeldung will Nissan Anteile am Automobilkonzern veräußern. Die Japaner sollen 16,4 Millionen Daimler-Aktien über Nacht bei institutionellen Investoren platzieren.

Delivery Hero wurden 2,5 Prozent niedriger getaxt. Der Essenslieferant soll die Ausgabe neuer Aktien planen, wie es hieß.

Merck KGaA wurden 3 Prozent fester gehandelt. Der Konzern zeigte sich für das Gesamtjahr 2021 optimistischer und konkretisierte die eigenen Zielsetzungen. Zudem lieferte der Konzern erste Eckdaten zum ersten Quartal. "Die Geschäftszahlen kommen gut an", sagte der Marktteilnehmer.

Metro wurden 0,5 Prozent höher gestellt. Nach schwachen Geschäftszahlen hatte der Handelskonzern immerhin den Ausblick bestätigt.

=== 
XDAX*        DAX         Veränderung 
22.15 Uhr    17.30 Uhr 
 
14.910       14.856      +0,4% 
=== 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

May 04, 2021 16:47 ET (20:47 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.



Quelle:Dow Jones  04.05.2021 22:47


Weitere Finanznachrichten auf der Website der Consorsbank.
Aktueller Marktüberblick bei der Consorsbank.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis