Nachrichten

DJ Beiersdorf bekommt Anfang 2021 neue Finanzchefin



Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)--Beiersdorf bekommt Anfang 2021 eine neue Finanzchefin. Der Aufsichtsrat habe Astrid Hermann mit Wirkung zum 1. Januar 2021 in den Vorstand des Unternehmens berufen, teilte der Hamburger DAX-Konzern mit.

Hermann übernimmt die Leitung des Finanzressorts von Dessi Temperley, die das Unternehmen mit Beendigung ihres Dreijahresvertrags verlässt.

Hermann, 47, kommt von Colgate-Palmolive in New York, wo sie zuletzt für den Finanzbereich im Nordamerika-Geschäft verantwortlich war.

"Wir begrüßen und brauchen Astrid Hermanns Erfahrungen zur Verwirklichung unseres strategischen Fokus auf nachhaltige Hautpflege, Digitalisierung und Internationalisierung", sagte Aufsichtsratsvorsitzender Reinhard Pöllath. "Dessi Temperley danken wir für ihre Energie beim Start unserer Strategie. Wir wünschen ihr gutes Gelingen für ihre Zukunftspläne."

Auch CEO Stefan De Loecker dankte Temperley "für die vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit in den letzten zwei Jahren". Sie habe "viele der C.A.R.E.+ Initiativen mit großer Professionalität und Hingabe erfolgreich vorangetrieben".

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com

DJG/uxd/brb

(END) Dow Jones Newswires

December 02, 2020 02:30 ET (07:30 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.



Quelle:Dow Jones  02.12.2020 08:30


Weitere Finanznachrichten auf der Website der Consorsbank.
Aktueller Marktüberblick bei der Consorsbank.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis