Nachrichten

DJ Compleo Charging Solutions AG gewinnt Sebastian Grabert als neuen Head of Investor Relations



DGAP-Media / 2021-02-01 / 09:01 
Compleo Charging Solutions AG gewinnt Sebastian Grabert als neuen Head of Investor Relations 
Greentech-Unternehmen verstärkt wenige Monate nach seinem Börsengang den Investor Relations-Bereich | Grabert baut 
Compleos Investorenkommunikation und Kapitalmarktaktivitäten aus 
Dortmund, 1. Februar 2021 - Die Compleo Charging Solutions AG, ein führender deutscher Spezialanbieter von Ladelösungen 
für Elektrofahrzeuge, gibt heute bekannt, dass Sebastian Grabert das Team ab 1.2.2021 als Head of Investor Relations 
verstärken wird. Er wird die Betreuung der Investoren und Analysten im In- und Ausland verantworten und berichtet 
direkt an den Finanzvorstand (CFO) Peter Gabriel. 
Sebastian Grabert begann seine Karriere als Equity-Research-Analyst bei Berenberg in London und war in dieser Funktion 
für den paneuropäischen Software- und IT-Dienstleistungs-Sektor zuständig. Nach seiner Tätigkeit bei Berenberg 
verantwortete er als Abteilungsdirektor im Aktienresearch der HSBC Geschäftsbank die Betreuung europäischer 
Hardware-Technologieunternehmen. Zuletzt leitete er das Deutschland-Büro der Euronext und begleitete in dieser Funktion 
Technologieunternehmen beim Kapitalmarktzugang. Sebastian Grabert ist ausgebildeter Bankkaufmann. Er studierte 
Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim sowie an der ESCP Europe. Zudem ist Grabert CFA Charterholder. 
Peter Gabriel, CFO bei Compleo kommentiert: "Wir sind sehr froh, Sebastian Grabert mit seiner langjährigen 
Kapitalmarkterfahrung und seinem internationalen Netzwerk im Team zu haben. Er ist die richtige Person, um Compleos 
Equity Story im sich derzeit formenden Greentech-Sektor zu transportieren." Sebastian Grabert ergänzt: "Die Mission von 
Compleo, Europas führender Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge zu werden, hat mich sofort begeistert. Ich 
freue mich sehr darauf, die internationale Wachstumsgeschichte von Compleo aktiv zu begleiten und ein Teil dieser 
erfolgreichen Unternehmung zu sein." 
Compleo ist seit letztem Herbst im Prime Standard der Frankfurter Börse notiert. Im Geschäftsjahr 2020 hat der 
Ladesäulenhersteller seinen Umsatz nach vorläufigen Zahlen mit über 31 Millionen Euro mehr als verdoppelt und möchte 
den Wachstumskurs in 2021 fortsetzen. Nach dem Markteintritt in die Schweiz und Österreich Ende 2020 bzw. Anfang 2021 
sind daher weitere Kooperationen im europäischen Ausland geplant. 
Über Compleo | Compleo Charging Solutions AG ist ein führender Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Dabei 
unterstützt das Unternehmen Komplettlösungsanbieter mit seinen Ladestationen und bei Bedarf auch bei der Planung, der 
Installation, der Wartung, dem Service oder dem Backend der Ladeinfrastruktur. Das Angebot von Compleo umfasst sowohl 
AC- als auch DC-Ladestationen. DC-Ladesäulen von Compleo sind die ersten eichrechtskonformen DC-Ladestationen im Markt. 
Alle Produkte entwickelt und fertigt das Unternehmen an seinem Dortmunder Standort. Dabei setzt der Hersteller auf 
Innovation, Sicherheit, Verbraucherfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Zu den Kunden zählen unter anderem Allego, 
Clever, E.ON, EWE Go, Deutsche Telekom, Siemens sowie über 150 Stadtwerke in Deutschland. Compleo startete 2009 die 
Produktion der ersten Ladestationen. Das wachstumsstarke Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dortmund und beschäftigt 
zurzeit über 230 Mitarbeiter. Seit Oktober 2020 ist Compleo im Segment Prime Standard an der Frankfurter 
Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A2QDNX9). Mehr Infos unter: www.compleo-cs.de/ 
Pressekontakt 
Compleo Charging Solutions AG 
Ralf Maushake 
Leiter Unternehmenskommunikation 
E-Mail: R.Maushake@compleo-cs.de 
Telefon: +49 231 534 923 865 
Ende der Pressemitteilung 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Emittent/Herausgeber: Compleo Charging Solutions AG 
Schlagwort(e): Auto 
2021-02-01 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und 
Pressemitteilungen. 
Medienarchiv unter http://www.dgap.de 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Sprache:      Deutsch 
Unternehmen:  Compleo Charging Solutions AG 
              Oberste-Wilms-Straße 15a 
              44309 Dortmund 
              Deutschland 
Telefon:      +49 231 534 923 70 
E-Mail:       ir@compleo-cs.de 
Internet:     https://www.compleo-cs.com/ 
ISIN:         DE000A2QDNX9 
WKN:          A2QDNX 
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, 
              München, Stuttgart, Tradegate Exchange 
EQS News ID:  1164672 
 
Ende der Mitteilung  DGAP-Media 
=------------ 

1164672 2021-02-01

 

(END) Dow Jones Newswires

February 01, 2021 03:01 ET (08:01 GMT)



Quelle:Dow Jones  01.02.2021 09:01


Weitere Finanznachrichten auf der Website der Consorsbank.
Aktueller Marktüberblick bei der Consorsbank.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis