Nachrichten

DJ DGAP-Adhoc: Westwing Group AG: GJ 2021 - Westwing erwartet einen Umsatz von EUR 510-550 Mio. und EUR 42-55 Mio. bereinigtes E



DGAP-Ad-hoc: Westwing Group AG / Schlagwort(e): Prognose 
Westwing Group AG: GJ 2021 - Westwing erwartet einen Umsatz von EUR 510-550 Mio. und EUR 42-55 Mio. bereinigtes EBITDA 
2021-03-29 / 18:46 CET/CEST 
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - 
ein Service der EQS Group AG. 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
München, 29.03.2021 // Die Westwing Group AG veröffentlicht ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2021, die aufgrund 
eines außerordentlich starken Jahresbeginns über den aktuellen Markterwartungen liegt. 
Basierend auf vorläufigen Schätzungen erwartet Westwing für das erste Quartal 2021 ein Umsatzwachstum von ca. 100% im 
Vergleich zur Vorjahresperiode 2020. Die erwartete bereinigte EBITDA-Marge für das erste Quartal 2021 liegt bei 
ungefähr 14-15%. 
Angesichts dieser starken Entwicklung in Q1 2021 erwartet Westwing nun einen Umsatz von EUR 510-550 Mio. bei einem 
Wachstum von 18-27% für das GJ 2021. Darüber hinaus erwartet Westwing, weiterhin profitabel zu wachsen und im GJ 2021 
ein bereinigtes EBITDA von EUR 42-55 Mio. zu erwirtschaften, was einer bereinigten EBITDA-Marge von 8-10% entspricht. 
Der Durchschnitt des Analystenconsensus für das GJ 2021, den das Unternehmen per 29. März 2021 erhoben hat, liegt bei 
EUR 490 Mio. Umsatz und einem bereinigten EBITDA von EUR 34 Mio. (6,9% bereinigte EBITDA-Marge). 
Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Westwing einen Umsatz von EUR 433 Mio. und konnte damit sein Wachstum auf 62% gegenüber 
2019 steigern. Zudem konnte Westwing eine starke Profitabilität von EUR 50 Mio. bereinigtem EBITDA erwirtschaften, was 
einer bereinigten EBITDA-Marge von 11,5% für das GJ 2020 entspricht. 
Westwing wird seinen Geschäftsbericht für das Jahr 2020 und weitere Einzelheiten bezüglich der Prognose für das GJ 2021 
am 30. März 2021 um 08.00 Uhr MESZ veröffentlichen. 
Hinsichtlich der Definition der alternativen Leistungskennzahl "bereinigtes EBITDA" verweist Westwing auf die 
entsprechende Definition im Geschäftsbericht 2019, der auf der Internetseite der Gesellschaft veröffentlicht ist. 
Kontakt: 
Lorenz Erik Wittjen 
General Counsel 
ir@westwing.de 
Disclaimer 
Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, 
Erwartungen, Annahmen und Information des Westwing-Managements. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für 
den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten 
verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und 
Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder Westwing noch irgendeine 
andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung 
enthaltenen Ansichten oder der zugrunde liegenden Annahmen. Westwing übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser 
Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
2021-03-29 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/ 
Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
Medienarchiv unter http://www.dgap.de 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Sprache:      Deutsch 
Unternehmen:  Westwing Group AG 
              Moosacher Straße 88 
              80809 München 
              Deutschland 
Telefon:      +49 (89) 550 544 377 
Fax:          +49 (89) 550 544 445 
Internet:     www.westwing.com 
ISIN:         DE000A2N4H07 
WKN:          A2N4H0 
Indizes:      SDAX 
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, 
              Stuttgart, Tradegate Exchange 
EQS News ID:  1179404 
 
Ende der Mitteilung  DGAP News-Service 
=------------ 

1179404 2021-03-29 CET/CEST

 

(END) Dow Jones Newswires

March 29, 2021 12:48 ET (16:48 GMT)



Quelle:Dow Jones  29.03.2021 18:48


Weitere Finanznachrichten auf der Website der Consorsbank.
Aktueller Marktüberblick bei der Consorsbank.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis