Nachrichten

DJ WOCHENENDÜBERBLICK/14. und 15. März 2020 -2-



Microsoft-Gründer Bill Gates verlässt den Verwaltungsrat des US-Softwareriesen. Der Milliardär wolle mehr Zeit wohltätigen Zwecken wie dem Kampf gegen Krankheiten weltweit, der Entwicklungspolitik, der Bildung und dem Kampf gegen den Klimawandel widmen, teilte der Konzern mit. Der 64-Jährige werde aber weiter als "Technologieberater" für Konzernchef Satya Nadella und weitere Spitzenmanager im Einsatz sein.

Oppositionspolitiker Gantz wird mit Regierungsbildung in Israel beauftragt

Israels Präsident Reuven Rivlin wird den Oppositionspolitiker Benny Gantz mit der Regierungsbildung beauftragen. Der frühere Armeechef werde am Montag den entsprechenden Auftrag erhalten, kündigte die israelische Präsidentschaft am Sonntag an.

Der Herausforderer des geschäftsführenden Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu hatte sich zuvor im Parlament den notwendigen Rückhalt für eine Regierungsbildung gesichert. Nach Angaben der Präsidentschaft unterstützen 61 Parlamentarier den früheren Armeechef. 58 Abgeordnete stellten sich demnach hinter Netanjahu.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/kla

(END) Dow Jones Newswires

March 16, 2020 01:20 ET (05:20 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.



Quelle:Dow Jones  16.03.2020 06:20


Weitere Finanznachrichten auf der Website der Consorsbank.
Aktueller Marktüberblick bei der Consorsbank.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis