Nachrichten

DJ Lufthansa bietet wieder Umsteigeverbindungen nach Australien an



FRANKFURT (Dow Jones)--Die Fluggesellschaften Lufthansa und Swiss bieten zusammen mit Singapore Airlines seit Jahresanfang wieder Umsteigeverbindungen nach Australien an. Seit dem 4. Januar sei der nahtlose Transit via Singapur wieder möglich, teilte die Deutsche Lufthansa mit. Derzeit würden von Lufthansa und Swiss mehr als zehn Verbindungen pro Woche von Frankfurt oder Zürich nach Singapur angeboten, dort können Passagiere auf Singapore Airlines umsteigen und nach Sydney, Melbourne, Brisbane, Darwin oder Perth weiterfliegen.

Es sei auch möglich, mit Lufthansa zunächst nach Japan zu reisen und von dort mit dem Partner All Nippon Airways nach Australien weiterzufliegen. Auf allen Flügen würden strenge Gesundheits- und Hygienestandards eingehalten.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha/mgo

(END) Dow Jones Newswires

January 12, 2021 08:06 ET (13:06 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.



Quelle:Dow Jones  12.01.2021 14:06


Weitere Finanznachrichten auf der Website der Consorsbank.
Aktueller Marktüberblick bei der Consorsbank.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis