Nachrichten

DJ NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 13.899 Pkt - Healthineers gesucht



FRANKFURT (Dow Jones)--Die Bilanzsaison hat am Dienstag Leben in den nachbörslichen Handel gebracht. Mehrere Unternehmen veröffentlichten am Abend überraschend vorläufige Geschäftszahlen, darunter Siemens Healthineers. Nach einem unerwartet gut verlaufenen ersten Geschäftsquartal hob das Unternehmen die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2020/21 an. Das verhalf der Aktie zu einem Plus von 4,0 Prozent.

Symrise zeigten sich im nachbörslichen Handel 0,7 Prozent niedriger, nachdem der Duftstoffehersteller vorläufige Zahlen für 2020 vorgelegt hatte. Wegen eines Hackerangriffs Mitte Dezember vergangenen Jahres sei das eigene Umsatzziel verfehlt worden.

Licht und Schatten enthielten vorläufige Zahlen von Jenoptik. Die adjustierte EBIT-Marge lag 2020 über der Unternehmensprognose, der Umsatz wird aber voraussichtlich im Vergleich zum Vorjahr gesunken sein. Jenoptik wurden 4,3 Prozent höher getaxt.

Zeal Network profitierten nur vorübergehend von den vorläufigen Zahlen des Unternehmens. In einer ersten Reaktion legten die Titel um gut 3 Prozent, gaben den Großteil der Gewinne aber bald wieder ab und zeigten sich am späten Abend nur noch 0,2 Prozent höher. Erste Eckdaten von Elumeo überzeugten. Die Aktie verbessert sich am Abend um 13 Prozent.

=== 
XDAX*        DAX         Veränderung 
22.15 Uhr    17.30 Uhr 
 
13.899       13.871      +0,2% 
=== 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln

(END) Dow Jones Newswires

January 26, 2021 16:38 ET (21:38 GMT)

Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.



Quelle:Dow Jones  26.01.2021 22:38


Weitere Finanznachrichten auf der Website der Consorsbank.
Aktueller Marktüberblick bei der Consorsbank.

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis